Tootfinder

Opt-in global Mastodon full text search. Join the index!

@MartinM@norden.social
2024-06-18 04:34:43

Was bei solchen Betrachtungen oft übersehen wird:
#Nazis
und
#Islamisten
sind in Deutschland "feindliche Brüder", die grundsätzliche Weltanschauung und fast alle Feindbilder stimmen überein (Juden, Schwule, "Woke", Feminist*innen usw. ). Die Panikmache der

@MartinM@norden.social
2024-06-18 04:34:43

Was bei solchen Betrachtungen oft übersehen wird:
#Nazis
und
#Islamisten
sind in Deutschland "feindliche Brüder", die grundsätzliche Weltanschauung und fast alle Feindbilder stimmen überein (Juden, Schwule, "Woke", Feminist*innen usw. ). Die Panikmache der

@stefanmuelller@climatejustice.social
2024-06-12 09:56:07

Mir tun ja Artikel über #Nazis im #Osten immer weh, aber man muss natürlich über die Ost-Nazis auch berichten. Hier ist ein Beispiel, wie man das machen kann:
taz.de/!6016788
Es geht um Dorfnazis, die das Sylt-Lied grölen und nachts bei irgendwelchen Leuten klingeln. Aber eben auch um den Protest dagegen vor Ort.

@Speckdaene@nrw.social
2024-05-30 14:03:34

Benjamin Hindrichs, @… für Macht und #Demokratie: Mit #Nazis reden? Niemand will sich die Hände schmutzig machen. Aber in der Vergangenheit war das oft der einzige Weg…

@stefanmuelller@climatejustice.social
2024-04-18 07:32:45

Ach, dieser Artikel in der #BerlinerZeitung hat mir große Freude bereitet.
#Göring sagt sich 1968 von ihrer Nazi-Familie los. Wird Hippie und dann Mitglied „der linken, sehr linken Szene“.
Und dann versucht sie was über die Verbrechen ihres „netten Onkels“ herauszufinden. Wo findet sie es? In den Büchern aus der #DDR. Das zu lesen, war mir ein innerer Reichsparteitag, wie man so schön sagt(e) ...
„Aus der DDR? Was haben Sie denn in Ihrer Wiesbadener Schule über den #Faschismus gelernt?
Nichts, mein Geschichtslehrer war selber Nazi gewesen.“
Und das war eben in der DDR anders. Es gab einheitliche Lehrbücher und wir haben das behandelt. Wenn es Nazis unter den Lehrer*innen gab, so mussten die das dennoch behandeln, denn es gab überall Augen und Ohren. Genossenkinder usw. Nach dem Krieg wurden die Lehrer*innen aber in großem Stil durch Neulehrer*innen ersetzt. Die hatten zwar keine Ahnung, aber es waren keine Nazis gewesen. Ich kenne einen ehemaligen Nazi, der auch nach einigen Jahren wieder als Lehrer arbeiten konnte, aber der wird sich gehütet haben, irgendwelche schrägen Sachen zu verbreiten.
Und die Großnichte von Göring wusste bis 2005 nicht mal, was der gemacht hatte. Obwohl sie 68erin und linksextrem war und familienbedingt ein extremes Interesse an der Sache hat.
Ej, 1968 my ass.
#Nazis #noNazis #Osten #Westen

@berndsonneck@mastodon.social
2024-05-10 11:07:06

Vatertag: Männer grölen Nazi-Parolen aus Militärfahrzeug #Nazis #Dresden #Sachsen

@annsev@troet.cafe
2024-05-08 14:40:34

Dürfen #Nazis Landräte werden?
Mit Bezug auf die Kommunalwahlen in #Thüringen hat der #Verfassungsblog die Möglichkeit einer Popularklage aufgezeigt, die zur Überprüfung der Verfassungstreue eines ge…

@phpmacher@sueden.social
2024-05-05 08:39:37

#Journalismus ist JETZT in der Pflicht, die #Nazis nicht länger groß zu machen.
Da sollte doch sowas wie Berufsehre noch vorhanden sein, oder?

@stefanmuelller@climatejustice.social
2024-05-12 06:46:40

1/ Also an Maximilian Krah denke ich beim #Sex nie.
#noAfD #Nazis

@publicvoit@graz.social
2024-05-12 08:39:40

Ein Muttertagsgedicht von #Kickl in der #KronenZeitung.
Hätte ich denen nicht zugemutet.
#Nazis #FPÖ

@stefanmuelller@climatejustice.social
2024-06-14 08:15:56

Post von meinem Freund aus #Bayern.
Ich: „Ja, ich habe es ja immer gesagt. Nazis im Osten und die Wessis im Westen zeigen angeekelt nach rechts (in den Osten, wie Geograf*innen sagen würden). Vom Ekel gehen die Nazis aber nicht weg. Sie sind dann Vorbild für die Nazis im Westen, die nach und nach auch aus ihren Löchern kommen.“
Er: „Gut zugespitzt, aber man muss das schon präzisieren: Die Nazis in Bayern z.B., von denen es wohl nicht weniger gibt als im Osten, haben eben immer CSU und dann ja auch Freie Wähler gewählt. Das hat FJS immer stark gemacht "es gibt keine Partei rechts von uns". Weite Kreise der CSU sind mindestens so Nazi wie die AfD. Der Söder ist einfach so ein aalglatter und kommunikativ wendiger Typ, da fällt das gar nicht mehr so auf. Darum: Es ist ein Desaster, aber nicht schlimmer als früher. Wir hatten nur gedacht, dass es ja mal besser werden könnte, aber das war halt falsch. Tja. Wir hatten ja auch mal gedacht, dass wir keine Nationen mehr brauchen, weil wir jetzt alle Schwestern sind, aber dann stellte sich heraus, dass die serbischen Brüder aus dem Siemenswerk in München am Freitagabend in Busse stiegen, um im Kosovo ksovarische Brüder aus dem Siemenswerk in München zu meucheln, die mit einem anderen Bus angekommen waren. Am Montag standen die dann alle wieder im Siemenswerk ... “
Freue mich drauf, ihn bald mal wieder in 3D und Farbe sehen zu können. Wir haben uns zum Heulen verabredet. Auf drei große Apfelsaftschorlen.
#Nazis #Nonazis #Osten #Westen #noAfD

@berndsonneck@mastodon.social
2024-05-04 12:55:31

In Sachsen werden vermehrt Plakatier-Teams angegriffen. Der SPD-Spitzenkandidat zur Europawahl, Matthias Ecke, wurde dabei am Freitagabend schwer verletzt und muss operiert werden. Auch ein Wahlhelfer der Grünen wurde attackiert.
#nazis #sachsen

@stefanmuelller@climatejustice.social
2024-06-07 08:13:11

Wenn Ihr Sonntag schon was Anderes vorhabt, ist heute die letzte Möglichkeit, einfach so ins Wahllokal zu gehen und zu wählen.
Guckt auf Eure Wahlbenachrichtung. Da steht der Ort und die Öffnungszeiten.
Los. Ist einfach und wichtig. Denn bei einer hohen Wahlbeteiligung gibt es prozentual weniger für die Rechtsextremen.
Bitte, bitte! #EUWahl #noAfD #Nazis

@stefanmuelller@climatejustice.social
2024-05-28 05:53:39

„Dieses Bedürfnis lautet, Rechtsextremismus zu einem Randphänomen zu erklären, das sich mit einem aseptischen Cut von dem Rest der Gesellschaft trennen ließe. Die Feiernden auf #Sylt sind eine reine Projektionsfläche, ähnlich wie die der ewigen ostdeutschen Nazis.
Beide Bilder eignen sich, um die eigene Überlegenheit zu demonstrieren oder um sich in der Annahme bestätigt zu sehen, dass Rechtsextremismus in Deutschland das Problem einiger weniger sei. Das ist eine beschränkte Sicht,und der Jobverlust der Sylt-Faschos ist eine genauso beschränkte Konsequenz daraus. Denn nichts ist damit gewonnen – außer eine Ablenkung davon, wie weit rechtsextreme Positionen in die Mitte der Gesellschaft ragen.“
So sieht's aus! Die taz hat's gecheckt. Danke @…
#Nazis

@stefanmuelller@climatejustice.social
2024-05-01 16:12:55

Der Lampenschirm in #Buchenwlad war doch aus #Menschenhaut.
#Nazis

@stefanmuelller@climatejustice.social
2024-06-11 07:05:05

2/ Die Menschen sind halt blöd, sie sehen nicht, dass #Migration am #Klima hinten dran hängt und dass Klimas im Prinzip das tun, was auch #Nazis angeblich aus Menschlichkeit fordern: Fluchtursachen bekämpfen.
#Klimaschutz

@stefanmuelller@climatejustice.social
2024-06-05 11:21:10

2/ Ich bin ja gegen Vandalismus und Sachbeschädigungen, aber man muss anerkennen, dass die Vandalen sich hier schon besonders Mühe gegeben haben.
#noAfD #Nazis #NoNazis #Antifa
#Wahlkampf #EUWahl

@stefanmuelller@climatejustice.social
2024-06-05 11:21:10

2/ Ich bin ja gegen Vandalismus und Sachbeschädigungen, aber man muss anerkennen, dass die Vandalen sich hier schon besonders Mühe gegeben haben.
#noAfD #Nazis #NoNazis #Antifa
#Wahlkampf #EUWahl

@stefanmuelller@climatejustice.social
2024-05-02 17:18:36

Das kannte ich noch nicht. Davon habe ich erst durch das #tazlab erfahren.
Rassistische #Gewalt in der Nacht vor der Vereinigung. Die Nazis haben ein Fest gefeiert.
#Faschismus #Wiedervereinigung #Antifa #Nazis #Nonazis #Rassismus

@stefanmuelller@climatejustice.social
2024-05-08 11:13:41

Kai-Uwe Kohlschmidt von #Sandow bringt einen Tost aus auf "die ruhmreiche Sowjet-Armee, die uns vom Hitler-Faschismus befreit hat". За здоровье!
Das war 2018.
#TagDerBefreiung #dieAnderenBands #OstMugge #PunksNotDead #Faschismus #Nazis #NoNazis
.

@stefanmuelller@climatejustice.social
2024-05-25 07:26:08

1/ OK. Ich dachte, jetzt kommt irgendwie Bewegung in die Sache. Wenn die #Nazis schon auf #Sylt feiern, fühlen sich die ganzen Gymnasiallehrer*innen, die dort Urlaub machen (Ich kenne einen =:-) gestört.
#csU findet das alles schlimm. #NoNazis

@stefanmuelller@climatejustice.social
2024-05-07 06:54:44

18/ Wow. Ich habe ja unter 8/ #DieWahrheit der @… erwähnt. Ich dachte, ich mach ein paar Wortspiele. An dem Tag hatte ich viele neue Follower, weil ich über das #tazlab gepostet hatte. Allerdings hatte ich auch viele unfollows. Weil ich über das tazlab gepostet habe? Irgendwie ist mir nicht ganz klar, woran sich die Leute aufgehängt haben. Vielleicht war es ja die komplette Belegschaft der Wahrheit die geunfollowet ist. =:-)
Jedenfalls stammt meine Abneigung der Wahrheit gegenüber auch von solchen Artikeln her. Das ist eine absolute Entgleisung. Bitte setzt mal Eure Euch wichtigste Minderheit dort ein. Schwule, Lesben, Trans, Frauen, PoCs. Geht nicht? Geht gar nicht? Geht nur mit Ossis? Weil die eh doof sind? Weil wir uns groß fühlen, weil wir auf die kleinen Doofen spucken?
Witze über Schwache und Minderheiten sind nie lustig. Könnt Ihr Euch erinnern, wie Küppersbusch Stefan Raab zusammengefaltet hat, weil der kleine Omis verarscht hat. Das ist sehr schwach!
Die #Ernährung ist übrigens gleich hinter der Zonengrenze dieselbe. Fleischkonsum ist ein Nord-Süd-Problem und ein Mann-Frau-Problem.
Und Nazis gibt es in #Bayern sogar schon in der Regierung.
Herzliche antifaschistische Grüße von Eurem vegetarischen Thüringer.
#Bratwurst #Ernährung #DDR #Nazis #nonazis #antifa #Osten #DDR #aiwanger #Ossis #Wessis
taz.de/Archiv-Suche/!600608

@stefanmuelller@climatejustice.social
2024-04-28 08:15:16

12/ Es gibt so viel, was ich #AnneRabe (und dem anwesenden Publikum) gern gesagt hätte. Anne Rabe hat ein Stück aus ihrem Buch gelesen. Es ging um ihre Geburt, darum, dass sie früh von ihrer Mutter getrennt und mit andern Babies in einen Raum gelegt wurde, und darum, dass dann ihr Vater zu Besuch kam und sein Baby durch eine Glasscheibe gezeigt bekam.
Übelst, oder? Ja. Natürlich. Aber das war 1986. Liebe Wessis, wenn Ihr noch was wisst darüber, wie das damals im Westen ablief, würde mich interessieren. Das mit dem Stillen und Durchschlafen usw geht übrigens auf ein Buch aus der Nazi-Zeit zurück: Die Deutsche Mutter und ihr erstes Kind. Es kommt von Hitlers Lieblings„pädagogin“.
#Erziehung #Osten #Westen #Nazis

@stefanmuelller@climatejustice.social
2024-05-27 19:37:52

Edit: Vornweg: Die drei Richter sind alle aus dem Westen.
#NPD zu historischen Daten bestätigt haben?
Danke! #Nazis #Nonazis #Antifa #Followerpower

@stefanmuelller@climatejustice.social
2024-06-02 07:05:39

Übrigens: In einer Woche ist Wahl. Geht da hin und wählt! Irgendwas. Also irgendwas, das nicht #noAfD ist. Vielleicht die VeganerPartei. Eine hohe Wahlbeteiligung hilft gegen #Faschismus.
Wenn Euch der #Klimaschutz (also der Schutz Eures eigenen Lebens) wichtig ist, dann wählt nicht irgendwas, also nicht die VeganerPartei, sondern eine Partei, die sich für Klimaschutz einsetzt. Mir fallen da drei Möglichkeiten ein.
Oh, Mist! Ihr habt nächsten Sonntag schon was vor? #Stadtradeln zum Beispiel? Kein Problem: Ihr könnt einfach so wählen gehen. Das Briefwahllokal steht auf Eurer Wahlbenachrichtigung, die Öffnungszeiten auch. Ich habe das in diesem Jahr zum ersten Mal gemacht.
Per Brief zu wählen, scheidet für mich aus, da die Post unzuverlässig ist.
#EuropaWahl #EUWahl #Nazis #NoNazis #Antifa

@stefanmuelller@climatejustice.social
2024-04-22 17:41:56

Hier bitte: Die rechten Richter aus #Gera sind aus dem Westen. Der von den Jenaern gewählte SPD-Oberbürgermeister wollte NPD-Aufmärsche verhindern, West-Richter haben Fackelzug am 20.04. durchgewunken. Sollte man wissen, wenn man über den Osten urteilt.
Bisschen mehr dazu im Blogpost:
#Ossis #Wessis #Osten #Westen #Nazis #NoNazis #noAfD

@stefanmuelller@climatejustice.social
2024-04-22 17:41:56

Hier bitte: Die rechten Richter aus #Gera sind aus dem Westen. Der von den Jenaern gewählte SPD-Oberbürgermeister wollte NPD-Aufmärsche verhindern, West-Richter haben Fackelzug am 20.04. durchgewunken. Sollte man wissen, wenn man über den Osten urteilt.
Bisschen mehr dazu im Blogpost:
#Ossis #Wessis #Osten #Westen #Nazis #NoNazis #noAfD

@stefanmuelller@climatejustice.social
2024-05-02 16:09:52

17/ So, die Videos vom #tazlab sind online. Ist schön, wenn man alles noch mal genau nachgucken kann.
An einem Punkt hat #AnneRabe Recht: Die #DDR war kleinbürgerlich.
Das ist die Stelle:
#tazlab #tazlab2024 #Osten #Westen #ossis #wessis #Kindtötungen #Lichtenhagen #Nazis #Gewalt

@stefanmuelller@climatejustice.social
2024-05-26 05:08:15

1/ Hier. Es ist ja Wochenende und Ihr habt Zeit zum Lesen. Das ist ein Beitrag von mir in der #BerlinerZeitung. Meine erste nicht-wissenschaftliche Veröffentlichung (abgesehen von Blog-Beiträgen). Über #AnneRabe. Ganz nüchtern, die Fakten. Ohne Spaß. Kürzer als sonst immer.
Meine Überschrift war „Über die Möglichkeit, kein Sachbuch zu schreiben: Mit den Fakten hatte Anne Rabe kein Glück“, aber die ist wohl dem Redaktionsprozess zum Opfer gefallen. Wie das mit dem Pferd geht, weiß ich auch. War im abgenommenen Text noch richtig. Wahrscheinlich ganz zum Schluss schief gegangen, als ich noch auf den letzten Drücker das mit der Studie reingepopelt haben wollte.
Viel Spaß
PS: Online ist der Artikel noch nicht. Kommt hoffentlich noch, denn da sind die Quellen und Links drin.
#DDR #Osten #Westen #Buchpreis #DeutscherBuchpreis #DieMöglichkeitVonGlück #Ossis #Wessis #Rostock #RostockLichtenhagen #Nazis #Nonazis #Antifa #Dunkeldeutschland