Tootfinder

Opt-in global Mastodon full text search. Join the index!

No exact results. Similar results found.
@lichtlauschen@ruhr.social
2024-03-19 16:36:08

In Bochum Hofstede setzt sich die Politik für Zufußgehenden ein (wenns gegen Hobbyradler geht). Wer sich nicht an der Straße traut, hat eine naturnahe Option.
Die Anträge auf Neuverbescheidung liegen bei der Stadt seit einem Jahr auf Eis äh, in Bearbeitung. Vielleicht hätte ich doch noch eine Anregung nach GO24 verfassen sollen, die die Politik ablehnt ;)

Ein Auto lässt auf dem Gehweg nur eine geringen Restbreite.
Ein Auto lässt auf dem Gehweg nur eine geringen Restbreite.
Ein Auto lässt auf dem Gehweg nur eine geringen Restbreite.
Ein matschiger Gehweg
@rasterweb@mastodon.social
2024-03-20 02:04:00

Today’s sketches… and source photo. (This hammer was my dad’s and was forged at Falk where he and his father before him worked.)
#art #mastoArt #sketch

Sketch of a hammer.
Sketch of a hammer.
Sketch of a hammer.
Photo of a hammer.
@anneroth@systemli.social
2024-03-19 16:49:55

Was für eine Ohrfeige für deutsche #Wohnungspolitik.
#Europarat an die deutsche Regierung:
Es "seien dringende Maßnahmen nötig, um dem akuten Mangel an bezahlbarem Wohnraum insbesondere in städtischen Zentren mit allen verfügbaren Mitteln zu begegnen. Dazu gehörten auch …

Mijatović forderte unter anderem, den Kreislauf der wachsenden Kinderarmut zu durchbrechen. Bestehende Hindernisse beim Zugang zu sozialen Rechten müssten beseitigt werden. Außerdem seien dringende Maßnahmen nötig, um dem akuten Mangel an bezahlbarem Wohnraum insbesondere in städtischen Zentren mit allen verfügbaren Mitteln zu begegnen. Dazu gehörten auch Eingriffe in den Wohnungsmarkt.
@heiseonline@social.heise.de
2024-04-19 05:14:24

#Verpasstodon
Noch einige der zuletzt hier besonders häufig geteilten #News:
#Chatkontrolle: Verschlüsselte

@khalidabuhakmeh@mastodon.social
2024-04-19 15:29:41

Big shout out to @… for writing this blog post on #htmx and #aspnetcore.
It's pretty amazing how little code (and no

Code for HTMX sample to increase count
Increasing count with events and HTMX
@rasterweb@mastodon.social
2024-03-20 02:04:00

Today’s sketches… and source photo. (This hammer was my dad’s and was forged at Falk where he and his father before him worked.)
#art #mastoArt #sketch

Sketch of a hammer.
Sketch of a hammer.
Sketch of a hammer.
Photo of a hammer.
@heiseonline@social.heise.de
2024-04-19 08:22:54

Freie Bahn für Copy Paste von KI-generierten Bildern?? 🤨
Zum Artikel: heise.de/-9689843?wt_mc=sm.red

Auf dem Bild sieht man verschiedene KI-Bilder. In der Überschrift steht "KI-generiertes Bild ist nicht urheberrechtlich geschützt" darunter steht "Ein aktuelles Urteil des Stadtgerichts Prag besagt, dass ein mit Künstlicher Intelligenz erstelltes Bild keinen Urheberrechtsschutz genießt."
@heiseonline@social.heise.de
2024-03-20 09:04:26

Die weißen Stationen sollen in diesem Jahr zunächst mit 100 Automaten in größeren deutschen Städten starten, bevor im Jahr 2025 weitere 2.000 folgen.
Zum Artikel: heise.de/-9659646?wt_mc=sm.red

Alt:
Bild: Man sieht eine Frau mit einem Paket vor der OneStopBox. 

Überschrift: DHL Group plant anbieteroffene Paketautomaten

Unterzeile: Mit der so genannten OneStopBox will die DHL Group künftig auch Paketstationen für andere Paketdienste und den Einzelhandel anbieten.
@heiseonline@social.heise.de
2024-03-19 14:02:13

Der Roboterhund Spot von Boston Dynamics soll in einem vierwöchigen Pilotprojekt nachts zwischen abgestellten Zügen patrouillieren und Sprayer erkennen und aufspüren. 🤖🚆
Zum Artikel: heise.de/-9658269?wt_mc=sm.red

Bild: Im Hintergrund steht der Robotherhund zwischen Bahngleisen und vor einem Waggon der Deutschen Bahn.

Überschrift: Deutsche Bahn will Graffitisprayer mit Roboterhund Spot bekämpfen. 

Unterzeile: Spot soll die Mitarbeiter der DB Sicherheit unterstützen und zunächst nachts zwischen abgestellten Zügen patrouillieren.
@heiseonline@social.heise.de
2024-03-19 09:45:17

Die Entlassungswelle im Tech-Sektor erreicht ihren höchsten Stand seit dem Dotcom-Crash im Jahr 2000. 😱
Zum Artikel: heise.de/-9657136?wt_mc=sm.red

Auf dem Bild sieht man einen in Anzug gekleideten Menschen in einem Büro, der seine privaten Sachen in einen Karton packt. Die Überschrift lautet: Entlassungswelle im Tech-Sektor erreicht höchsten Stand seit Dotcom-Crash. Darunter steht: Die Jobsuche wird für viele in der IT-Branche immer schwieriger. Auch die Löhne sinken.